Dieser Königssee liegt nicht etwa in Bayern, sondern im flachen Friesland im hohen Norden der Republik. Der Campingplatz befindet sich direkt am Ufer des kleinen Sees und bietet Gästen einen eigenen Sand-Badestrand zum Relaxen. Ein Muss: Ausflüge in die umliegende Moorlandschaft und in den Neuenburger Urwald, ein magischer Ort, durch den ein Netz schöner Wanderwege führt.

Der Königssee in Friesland verfügt über einen eigenen Campingplatz

Auf dem Campingplatz geht es sehr familiär zu – Betreiber Frank Bösel kümmert sich höchstpersönlich um das Wohl seiner Gäste. Schon morgens nimmt er an der Rezeption Bestellungen für frische Brötchen entgegen.

Tipp: Für alle, die nur mit dem Zelt anreisen, gibt es auf dem Campingplatz ein ungewöhnliches Angebot. Sie können sich einen abschließbaren Kühlschrank mieten, um Vorräte kühl und sicher zu lagern.

Offizielle Website: www.campingplatz-am-koenigssee.de